GEFASOFT AG

Kontakt

GEFASOFT AG

Dessauer Strasse 15
80992 München
E-Mail: info@gefasoft.de
www: www.gefasoft.de
Tel.: +49 (89) 125565-0
Fax.: +49 (89) 125565-180

Ansprechpartner

Franz Fuchs
Tel. 0 89 / 1 25 56 5 - 113
E-Mail franz.fuchs@gefasoft.de
Position Vorstand
Events finden

Suchen Sie nach Events / Fachveranstaltungen?

Zur Eventsuche
Gründungsjahr: 1984
Logo - LogoHG_transparent_B200.gif
Anzahl Mitarbeiter: 35
Beschreibung
Der Ausgangspunkt der GEFASOFT Group ist München, der heutige Sitz der GEFASOFT AG. Das Betätigungsfeld des 1984 gegründeten Unternehmens war ursprünglich die Komplettabwicklung der Steuerungstechnik für die gesamte Bandbreite der Automatisierung mit einem Schwerpunkt in der Automobilindustrie. Mit der Entwicklung eigener Produkte und der Gründung der GEFASOFT in Regensburg erfolgte eine zunehmende Fokussierung auf die Themen Visualisierungs- und Leitsysteme, Visionsysteme, Automaten für die Halbleiterfertigung, Industrie-PCs und Elektromontagen.

Heute stehen IT-Lösungen für die Fertigungsindustrie auf Basis von SPS- und PC-Systemen im Vordergrund. Jedes Gruppenmitglied verfügt dabei über ein hohes Maß an speziellem Know-how aus einem Teilbereich. Mit insgesamt ca. 110 Mitarbeitern ist die GEFASOFT Group auch in der Lage, komplexe Großprojekte im industriellen Umfeld im In- und Ausland abzuwickeln.

Unter der gemeinsamen Überschrift "IT for Industry" liefert die GEFASOFT Group Produkte und Dienstleistungen zur Automatisierung in der Fertigungsindustrie. Mit dem jüngsten Produkt Legato® MES, liefert die GEFASOFT AG auch ein leistunsstarkes Manufacturing Execution System, das die strategische Unternehmensplanung in Verbindung mit einem ERP in der Produktion umsetzt.

Hersteller für

Logo - Logo_B120.gif

Legato® MES

Legato® MES ist ein Werkzeug, dass die Optimierung aller Abläufe in der Produktion durch eine gesamtheitliche Betrachtung der fertigungsnahen Prozesse unterstützt.
Leistungen
Die Erstellung einer bedarfsgerechten Applikation unter Einbeziehung der wichtigsten Nutzergruppen und das nachfolgende Training für alle Beteiligten führen zu einer hohen Akzeptanz des Systems. Erfahrenen Projektingenieure begleiten die Kunden durch alle
Die Analyse des Bedarfs und die nachfolgende Erstellung eines Lastenheftes sind ein entscheidender Faktor für erfolgreiche Softwareprojekte. GEFASOFT unterstützt diese Phase durch kompetente Fachleute.
Nur ein ausgereiftes Betriebskonzept mit Softwarewartung und Hotline ermöglichen einen nachhaltig erfolgreichen und wirtschaftlichen Betrieb des Softwaresystems. GEFASOFT unterstützt diesen Systembetrieb durch verschiedene Leistungen.

Fahrzeug-Identifikations-System FIS-HEAVY

Die platzgenaue Fahrerhaus-Identifikation in der Lackierung stellt hohe Anforderungen an Identsysteme und Auswertesoftware.

Legato® bei KS Aluminium Technologie AG

Prozessdatenerfassung bei der Fertigung von Zylinderkurbelgehäusen

Legato® schafft Durchblick in neuem Werk

Legato® ACM im Einsatz bei der MAN Nutzfahrzeugen AG

MDE/BDE/DNC in der Achsfertigung

Legato® MES im Einsatz bei der MAN Nutzfahrzeuge AG

PostLogistics - Standardisiertes BLS

Legato® MES im Einsatz bei allen Paketzentren der Schweizerischen Post
Dokumente

Der Weg zum Standard
einführung eines standardisierten Leitsystems über mehrere Werke weltweit
Download

Autor: Meinrad Happacher (Computer & Automation)
Veröffentlicht: 23.06.2008

Maschine an Werker: ....
Rufbereitschaft nicht nur für Werker
Download

Autor: Heinrich Buthmann (MAN Nutzfahrzeuge AG)
Veröffentlicht: 01.08.2007

MES - Lücken schließen in der Produktion
Gezielte Maßnahmen zur Effizienzsteigerung
Download

Autor: Dr. Heiko Meyer
Veröffentlicht: 26.06.2008

Sind Manufacturing Execution Systeme standardisierbar? Download

Autor: Dr. Heiko Meyer
Veröffentlicht: 07.07.2008

Webtauglich oder nicht
Vor- und Nachteile von Weblösungen
Download

Autor: Dr. Heiko Meyer
Veröffentlicht: 01.12.2007