sar@mes

Hersteller

SAR Elektronic GmbH

Gobener Weg 31 
84130  Dingolfing
E-Mail: info@sar.biz
www: www.sar.biz
Tel.: +49 (0)8731 - 704 - 0
Fax.: +49 (0)8731 - 7740

Ansprechpartner

Events finden

Suchen Sie nach Events / Fachveranstaltungen?

Zur Eventsuche
Typ:
Modulares System
 
Version:
n.a.
Beschreibung

Die sar@mes Suite schließt die Lücke zwischen Fertigungsebene und Unternehmensebene. Das Ziel ist eine Kostenreduktion im Fertigungsprozess und wird erreicht durch verschiedenste Vorteile bzw. Nutzen für den Kunden:

• Höhere Transparenz in der Fertigung aufgrund gemeinsam festgelegter Kennzahlen und Statistiken. Optimierungspotentiale können dadurch gefunden und umgesetzt werden
• Reduktion der Durchlaufzeiten durch die Optimierung des Fertigungsprozesses aufgrund von Erfassung und Analyse der Anlagen- und Transportwegdaten
• Produktivitätserhöhung als Ergebnis der Reduzierung der Durchlaufzeiten
• Verbesserte Prozessabsicherung durch eine zentrale Sollwertüberwachung (fertigungs- oder sogar werksübergreifend) bei gleichzeitig schnelleren Eingriffsmöglichkeiten in den Prozess, da Änderungen von Sollwerten und Toleranzen sofort wirksam werden. Eine Vollständigkeitsprüfung ist möglich, d.h. ein Prozess kann nur gestartet werden, wenn der Vorgänger-Prozess erfolgreich ausgeführt wurde. Mit der entsprechenden Prozessvisualisierung kann die Wirksamkeit der Maßnahmen schnell, zuverlässig und mit der notwendigen Transparenz erfasst werden.
• Verbesserte Termintreue als Folge von Produktionstransparenz und Prozessabsicherung

Branchen
  • Automotive / Automobilzulieferer
  • Elektronik/Elektrotechnik
  • Kunststoff / Gummi
    • Spritzguss
    • Extrusion (Rohre, Stränge)
    • Extrusion (Sonstige)
  • Maschinen-/Anlagenbau
  • Metallverarbeitung
Fertigungsorganisationen
  • Fließbandfertigung ?
  • Linienfertigung ?
Fertigungsarten
  • Chargenorientierte Fertigung ?
  • Diskrete Fertigung ?
  • Kontinuierliche Fertigung ?
Fertigungstypen
  • Großserien-/Massenfertigung ?
  • Serienfertigung ?
  • Variantenfertigung ?
Funktionen
  • Fachbereichsübergreifende Anforderungen
    • Datenbestand und Stammdaten werden im MES verwaltet
      • Rüstzeiten statisch / dynamisch
    • IT/EDV
      • BDE-Terminals, Tablet-PCs
        • Touchfähige iPCs
        • Standard PCs
        • Tablet PCs (MS-Windows basierend)
        • Tablet PCs (Apple iOS basierend)
Anzahl Mitarbeiter
Anzahl Maschinen/Anlagen
Client
Server
Datenbanksysteme